Dienstag, 25. Februar 2014

Resteverwertung

Aus den Resten von der Bravo Big Wolle habe ich noch so gerade eben eine Mütze für den Nasenbär geworden. Vielleicht hätte die Mütze noch so ein, zwei Runden mehr gebraucht, aber da war dann doch die Wolle zu ende.
Macht nichts, den der Nasenbär trägt die Mütze mal wieder Indoor *lach*.
 




Wie man sieht, hat der Nasenbär Spaß an seiner Mütze und am Fotografiert werden.

Vor ein paar Tagen kam er zu mir und meinte: "Mama fotografier mich!" Also Kamera raus und los. Da kommt von ihm: "Aber erst den Popo!" Ihr könnt euch sicher denken, dass ich erst nach dem Lachen wieder Fotos machen konnte. (Als ich Tragefotos von seiner Kuschelhose machen wollte hatte ich ihm mal gesagt, dass er sein Oberteil etwas hochziehen solle. Damit man seinen Popo auch sehen kann. So bekommt man alles zurück *lach*)

Ich bin froh, dass die Reste so gerade gereicht haben und schicke Nasenbär und Mütze bei Kiddikram, Made4BOYS und Häkel Liebe vorbei.

 Ich hoffe die ganzen Mützen langweilen euch nicht, denn es kommen noch ein paar *lach*. Da müsst ihr jetzt durch.

 Liebe Grüße

Kommentare:

  1. Moin Inga,
    nööö, mich langweilen die Mützen üüüüberhaupt nicht. Diese Mütze sieht sooo schön aus.
    Ich wünsche dir einen schönen Abend.
    Liebe Grüße Heidi

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Inga, da ich dank Häkel-Liebe über deinen Blog gestolpert bin, und es mir hier gefällt, verleihe ich dir heute den Liebster Award. Schau doch mal hier:

    http://muckelchensblog.blogspot.ch/2014/02/liebster-award.html

    Ganz liebe Grüsse, Frau Schokolinse

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über jeden Kommentar.